Tibeter – Kurse

Ab sofort bieten wir in unserem Verein „Fünf Tibeter“ Kurse an.

Mehr dazu in Kürze!

Eine Antwort

  1. Geburtstagsgedanken in „ G „

    Geachtetes Geburtstagskind !

    Glückwunsch !

    Gymnastikgruppe gratuliert gar-nicht gealtertem Gefährten.

    Gestattet ?
    Gebe gekürzte gelebte Geschichte:

    Geburt gut gegangen, gut getrunken, gut gegessen, groß geworden.
    Gelehrig gewesen, gut gelernt, geprüft.
    Gelderwerb gesucht, gern gearbeitet.

    Gelacht, geküsst, geliebt, geheiratet.

    Gleich gut gesorgt:
    Gemütliches Gehäuse gebaut, Generationen größer gemacht,

    gemeinsam Gören groß gezogen,
    gesponsert.

    Grünen Garten gründlich gepflegt, Gehölze geschnitten,
    grundverschiedene Gewächse gepflanzt, Gemüse geerntet.

    Geschäft gehabt, ganz gut gelaufen, glücklich gut gelebt.
    Gewicht ganz gemächlich größer geworden.
    Gemerkt, gegengesteuert,
    gelaufen – gelaufen – gelaufen!
    Geräteturnen gemieden, Gymnastik gewählt.
    Geflissentlich gewissenhaft geübt – geübt – geübt!

    Gleichgesinnte gesucht, Gefährten gefunden,
    Gemeinschaft gegründet.
    Gymnastik gekonnt gezeigt. Gut gelaunt gemeinsam
    gearbeitet, gequält:
    Gelenke gelockert, Gleichgewicht geschickt gehalten, Gräten gegensätzlich gekrümmt, gerade gerichtet,
    gründlich gelenkig geworden. Ganz gerädert gewesen.
    Geruhsame Gesellen gelegentlich gepiesackt, gewissenhafte

    Gesellen gepunktet. Guter Guide geworden !!!

    Gesamte Gymnastik-Gemeinschaft gelungene ganzheitliche
    Gesundheitsvorsorge gemocht, gelobt, gebührend gedankt.

    Gelegentlich großartige Gartenfeste gefeiert.
    Grundidee: Gastfreundschaft.

    Gesellige Gäste geladen, gebührend gegrüßt, gegebenenfalls
    geküsst, ganz geschwind gedankt, Geschenk gereicht, Geschenk
    genommen, gespannt geöffnet, ganz glückliches Gesicht gemacht,

    gefreut.

    Gemeinsam Gartenparty gestartet. Gäste gut Gekühltes gefordert.

    Gebrauten Gerstensaft getrunken, Gerolsteiner gemieden .
    Geeignete Gläser gekonnt gereicht, gebührend geprostet,
    goldgelbe Gläser gierig geleert.
    Genauso gegessen: Gegrilltes,

    Geräuchertes, Gesottenes geschickt gereicht, genüsslich gespeist,
    Gebackenes getestet, großartig geschmeckt.
    Gesamtes Geschirr genutzt.

    Gesättigt gewesen. Ganz gefüllt gefühlt. Grappa gebraucht!

    Geladene Gäste geplaudert, getuschelt, gar-keinen Gram gespürt.
    Gelebte Gelegenheiten gerne getauscht.
    Gäste gar-nicht garstig gewesen.
    Große Gaudi gehabt, gelungene Gartenparty genossen.

    Gastgeber gelobt, gedankt,
    gleichfalls Gattin!

    Genug geplaudert.

    Geschichte gestenreich gekonnt gesprochen, gar-nicht gestottert,
    geübt gewesen.

    Geburtstagskind gespannt gelauscht, gute Gags gehört,
    gelegentlich gellend gelacht.

    Geehrtes Geburtstagskind,

    Gott gewähre
    Gesundheit, Glück, Gelassenheit!!

    Gratulierende Grüße

    Lieber Hans, diese G-Geschichte nachträglich zu Deinem 70. Geburtstag

    Liebe Angelika, lieber Rudolph,

    danke für diese nette Geschichte, eine außergewöhnliche
    sehr schöne Idee.

    Herzliche Grüße
    Hans

Schreibe eine Antwort zu Angelika & Rudolph Stritzke Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: